• Zwei Berliner an der Lakeside Challenger

    Ole Westermann und Ralf Neff.
    Zwei Berliner Schiedsrichter an der Lakeside Challenge.
    Wie kam es dazu? Wie war ihre Leistung?
    Das steht alles im Bericht von Roland Peter

    Nächste Turniertage

    Samstag, 19. August 2017 U15-Elite
    Sonntag, 20. August 2017 U15-Regio

  • Front4

     

     

    Die Sieger vom Samstag, 17. Juni 2017
    SG Lakeside Wacker/Steffisburg U19 Elite

    Nächste Turniertage

    Samstag, 19. August 2017 U15-Elite
    Sonntag, 20. August 2017 U15-Regio

  • Front1

     

     

    Die Sieger vom Sonntag, 18. Juni 2017
    U17 Pfadi Winterthur

    Nächste Turniertage

    Samstag, 19. August 2017 U15-Elite
    Sonntag, 20. August 2017 U15-Regio

2016 08 09 Wacker AS RemoBadertscher

Foto: Roland Peter

U17/U19 LakeSide-Challenge vom 17./18 Juni 2017
Freuen wir uns also auf attraktiven Handballsport

Am Wochenende vom 17./18. Juni 2017 steht in der Lachenhalle wieder die Lakeside Challenge der U17 und U19 Junioren an. In beiden Teilnehmerfeldern messen sich diverse Elite Teams ein erstes Mal in dieser Saison. Auch wenn die Resultate für die meisten Trainer wohl sekundär sein werden, kann man sich sehr wohl auf guten Handballsport freuen. So dient das Turnier für viele als erste Standortbestimmung für den weiteren Saisonverlauf. Die Talente wollen sich mit guten Leistungen für mehr Spielzeit und höhere Aufgaben empfehlen. Unter diesem Aspekt sollte es an Motivation und Einsatzbereitschaft nicht fehlen.

Seit dieser Saison kann auch die SG Lakeside Wacker/Steffisburg wieder in allen Juniorenkategorien eine Eliteequipe stellen. Mit dem Aufstieg der U19 Junioren ist die Stufengerechte Förderung nun vollständig gewährleistet. Dies ist wichtig zumal gerade bei den Vereinen Wacker Thun und Steffisburg die Einbindung von jungen Talenten in die 1. Mannschaft eine hohe Priorität geniesst. So standen noch im April (beim Playoff-Halbfinale um den Schweizermeistertitel bei den Aktiven) mit Rubin, Felder, Christinat, Glatthard, Lanz, Manse, Sorgen und Krainer diverse Spieler auf dem Feld, die noch vor kurzen an der Lakeside Challenge zu sehen waren.

Freuen wir uns also auf attraktiven Handballsport und vielleicht kann man ja den einen oder anderen zukünftigen Nationalliga A Spieler beim „Bäuele“ beobachten.

Viel Spass

Remo Badertscher
Assistenztrainer 1. Mannschaft
Wacker Thun
 
 

 

Teampräsentatoren

Teampräsentatoren


  • Outdoor Interlaken
    Outdoor Interlaken AG
    Hauptstrasse 15
    3800 Matten b. Interlaken
    Schweiz
    033 826 77 19
  • BBO Bank
    BBO Bank Brienz Oberhasli AG
    3855 Brienz
    Hauptstrasse 115
    033 952 10 50
  • Eigechnberger Logo
    Eichenberger + Partner 211 GmbH
    Bürglenstrasse 1
    3006 Bern
    Bern: 031 348 20 10
    Thun: 033 251 20 10
  • Frischbeton
    Frischbeton AG Thun
    3752 Wimmis
    033 225 14 06
  • Schneider Thun
    Schneider Thun GmbH
    Feuerwerkerstrasse 46a
    3603 Thun
    033 222 82 89

    Juniorenförderung

    Lenny Rubin
    Bester U21-Spieler

    Auch er war dabei. Lenny Rubin (das Bild zeigt ihn als U17-Junior bei der Lakeside Challenge vor vier Jahren) hat alle Stufen bei Wacker Thun und dem Partnerverein TV Steffisburg durchlaufen. Heute ist er bereits ein sicherer Wert im NLA-Team von Wacker. Am 2. Juni wurde er an der  "SWISS HANDBALL AWARDS NIGHT 2016" mit dem Award für den besten U21-Spieler ausgezeichnet.  Bravo Lenny. Sein Beispiel zeigt, dass konsequente Juniorenförderung sehr wohl Früchte trägt.