Tolle Teams, tolle Spiele, tolle Stimmung

Zum ersten Mal scheint an einem der beiden Turniertage im Juni nicht permanent die Sonne. Es ist ein Privileg für die teilnehmenden Teams, dass Ihnen das Berner Oberland in Topmanier mit Topwetter präsentiert wird. Die Teams danken es, der tieferen Temperaturen wegen mit sehr engagierten Leitungen bis zum Schluss.

Turnier U19: Sieg für den BSV Future Bern

Die Mannschaften spielen auf einem sehr guten Niveau und sehr engagiert. Die Teams der U19 haben wieder einen weiteren Schritt nach vorne gemacht und diese Altersstufe scheint immer mehr die Liga zu werden, in welcher die Weichen für die handballerische Zukunft gestellt werden. Viele Spieler, die hier auffallen, werden wir später wohl bald in den beiden obersten Ligen wiedersehen. Die Spieler haben im Durchschnitt ein besseres individuelles Niveau als in den letzten Jahren. Auffällig ist, dass sich die Wurfauswahl und die Wurfvarianten der Spieler weiterentwickelt und verbessert haben. Die Leistungsdichte ist besser und ausgeglichener geworden, dabei ist die Entwicklung der physischen Leistungsfähigkeit besonders heraus zu heben. In einem sehr attraktiven Finalspiel haben sich die Nachwuchstalente des BSV Future Bern durchgesetzt und damit das Turnier verdient für sich entschieden.

Turnier U17: Wacker gewinnt

Die individuellen Fähigkeiten haben sich auch auf der U17 Stufe verbessert und weiterentwickelt. Es ist erkennbar, dass die physischen Elemente noch fehlen und grosse körperliche Unterschiede bestehen. Die körperliche Unterlegenheit wird von vielen Spielern durch Tempo und Spielwitz wettgemacht. Das gibt Hoffnung, dass wieder vermehrt Spieler geben wird welche auch internationales Niveau erreichen werden. Die Ausgeglichenheit wird in der Tatsache gezeigt, dass in der Gruppe B das letzte Gruppenspiel für alle Teams über die definitive Platzierung der Vorrunde entscheidet. Unser Team steigert sich von Spiel zu Spiel permanent, ohne dass die besten Kräfte forciert werden müssen und erreicht zum ersten Mal auf der U17 Stufe den Turniersieg (im Newsbild die erfolgreichen U17 Junioren).

Helfende Hände

Ein grosses Dankeschön an unseren Hauptsponsoren SportXX Migros Aare, welche für alle Teilnehmer ein T-Shirt zur Verfügung gestellt hat. Weiteren Dank an die Schiedsrichter und alle Helfer / Helferinnen aus dem Umfeld der Teams und dem Verein. Ein grosses Merci an die Adresse des "Hoffotographen" Roland Peter, der auch dieses Jahr die Homepage des Turniers gestaltet hat. Es war ein weiteres Beispiel der beispiellosen Zusammenarbeit der Wackerfamilie im Interesse des Handballsports und der Förderung des Nachwuchses.

Bis bald in der Lachenhalle

Die besten Junioren-Teams in der Lachenhalle Thun.

Das Handballturnier mit nationaler Ausstrahlung.


Wir bedanken uns bei den Besuchern: Heute 15 / Gestern 11 / Woche 98 / Monat 110 / Insgesamt 20729